IG Rosenmontag

Leev Jecke,

nun ist es auch in Neunkirchen vollbracht und der Rosenmontagszug ist in einem würdigen Rahmen nachgeholt worden. Wir von der IG Rosenmontag e.V. wollen uns hiermit bei allen Verantwortlichen, Beteiligten und allen Jecken am Straßenrand recht herzlich bedanken. Danke für den Zuspruch, das Engagement und die super Stimmung während des Zuges. All das ist, vor allem in der diesjährigen Situation, nicht selbstverständlich gewesen.

Am letzten Samstag zogen 30 Gruppen mit insgesamt über 700 Teilnehmern durch Wolperath und Neunkirchen und sorgten dabei für beste Karnevalsstimmung im April. Petrus hatte nach dem Rosenmontag nun ein Einsehen und hat uns mit einem Wetter belohnt, welches beinahe nicht hätte besser sein können (den letzten Regenschauer löschen wir alle mal aus unserem Gedächtnis). Auch die Abordnung des lokalen Radiosenders Radio Bonn/Rhein-Sieg war den ganzen Zugweg dabei und berichtete Live aus Neunkirchen und verbreitete somit im gesamten Sendegebiet die einzigartige Stimmung.

Die anschließende Feier war ein voller Erfolg. Beinahe 600 Jecke feierten mit uns bis in die frühen Morgenstunden und bewundereten dabei die Auftritte der Teichgirls aus Much, welche dieses Jahr ihr 33. Jubiläum feiern und des Tambourcorps aus Wolperath, welches nunmehr auf beinahe 90 Jahre Tradition schaut.

Wir m&öuml;chten uns explizit beim Deutschen Roten Kreuz, der Freiwilligen Feuerwehr Neunkirchen in Person von Martin Hinz, den vielen ehrenamtlichen Helfern und Spendern und den Vertretern der Presse bedanken, ohne welche der Rosenmontagszug 2.0 nicht so glatt verlaufen wäre und nicht diesen Zustrom an Zuschauern gehabt hätte.

Ein ganz besondere Dank geht an Axel Flockenhaus, dem Organisator, für die Feier nach dem Zug. Dank seiner Hilfe konnten wir in Neunkirchen ein Stück Tradition wiederbeleben und hoffentlich in Zukunft auch erhalten.

Unser nun schon fast traditionelles Nachtreffen findet am 28.04.2016 um 19 Uhr in der Gaststätte Pütz Jupp statt. Wir laden euch alle ein zu uns zu stoßen und den kommenden Rosenmontag mit uns zu planen und eure Anregungen und Kritik mit uns zu teilen.

   
       
Impressum